Latein für Altgermanisten

Viviane Bergmaier
Freitag, 12.15-13.45 Uhr
SOD-022

Das Tutorat soll einerseits die Möglichkeit bieten, Lateinkenntnisse aufzufrischen und es können nach einer Standortbestimmung bestimmte Grammatikthemen repetiert werden. Andererseits werden lateinische Texte, die für die VGS relevant sind, übersetzt (z.B. Caesar – Bellum Gallicum: Kelten- und Germanenexkurs; Tacitus – Germania; Boethius – Consolatio Philosophia, die ins Altenglische und Althochdeutsche übersetzt wurde). Dabei kann auch das Übersetzen geübt werden. In der ersten Sitzung wird das Semesterprogramm besprochen. Bringt bitte ein Latein-Deutsch Wörterbuch mit, sowie allfällige weitere Unterlagen, mit denen ihr schon vertraut seid (Grammatik, Deklinationstabellen, etc.).