FAQ für Fortgeschrittene

Ich habe den Bachelor nicht in VGS abgeschlossen. Kann ich im Master trotzdem ins Hauptfach VGS wechseln?

Das Studium ist konsekutiv, d.h. standardgemäss kann im Master studieren, wer im Bachelor VGS zu mindestens 60 Punkten (grosses Nebenfach) studiert hat. Allerdings gibt es auch für Studenten aus der Anglistik, Skandinavistik oder Germanistik die Möglichkeit, direkt ins Hauptfach VGS im Master einzusteigen. Dies ist allerdings an bestimmte Auflagen in Form einiger nachzuholender Module geknüpft, die je nach BA-Studienfach variieren. Interessierte sollten sich in jedem Fall direkt an Prof. Dr. Ludwig Rübekeil, den Fachkoordinatoren, wenden.

Ich möchte gerne selbst ein Tutorat geben - wie gleise ich das auf?

Auf der Website des DS werden in jedem Semester Tutorate ausgeschrieben, für die noch Tutoren gesucht werden (Link). Meistens jedoch verläuft die Vergabe intern: Der Dozent kontaktiert direkt Studenten, die diesen Kurs bereits gemacht haben oder die er aus anderen Kursen kennt. Wer also an einem Tutorat interessiert ist, informiert sich am besten frühzeitig darüber, welche Dozenten die entsprechenden Kurse anbieten und fragt dann den Dozenten an. Wir suchen auch immer Studenten, die Lust haben, das sogenannte freie Tutorat der VGS, NL und HL zu geben.

Welche Möglichkeiten für ein Auslandssemester habe ich?

Die VGS organisiert keine eigenen Auslandsaufenthalte. Auslandsaufenthalte sind aber via Anglistik, Germanistik, Niederlandistik oder Skandinavistik trotzdem auch mit der VGS im normalen Rahmen (Erasmus etc.) möglich. Wenn du dich für England interessierst, musst du dich an die verantwortliche Stelle am englischen Seminar wenden (Christiane Schlote); für Skandinavien bei der entsprechenden Stelle der Skandinavistik (Anna Katharina Richter) und für die Niederlande oder Flandern bei der Niederlandistik (Chris De Wulf). Studierende der VGS haben bisher Erfahrungen beispielsweise mit Reykjavik, Oslo, Stockholm, York oder Leiden.

Wie füge ich sprachwissenschaftliche Sonderzeichen oder Runen in meine Arbeit ein?

Runenfonts kann man unter Downloads herunterladen. (Auf dem Mac sind die Runenzeichen bereits im Panel 'Sonderzeichen' vorhanden, man muss sie aber noch über die Menüleiste des Panels einschalten.)

Buchstaben des erweiterten lateinischen Alphabets können entweder als Symbole im Word eingefügt werden, oder aber man installiert die isländische Tastatur auf dem Computer, die Buchstaben wie þ oder ð enthält.